Die EXPOGAST 2022 wirft ihre Schatten voraus!

Samstag 26 Nov 2022 > Mittwoch 30 Nov 2022

Messe/Austellung
Horeca
Chambre de Commerce

Samstag 26 Nov 2022 > Mittwoch 30 Nov 2022

Luxexpo The Box

Alle vier Jahre bringt die EXPOGAST hochkarätige Teilnehmer aus der Gastronomie und dem Gastgewerbe zusammen. Fünf Tage lang geht es für die talentiertesten Köche aus der ganzen Welt, ein Dutzend prestigeträchtiger Partner, Hunderte von Ausstellern, viele Freiwillige und ein stets zahlreich erscheinendes Publikum (45.000 Besucher im Jahr 2018) um eine gemeinsame Leidenschaft.

Die EXPOGAST ist außerdem Austragungsort für einen der größten Kochwettbewerbe der Welt, den Culinary World Cup, der traditionell von Villeroy & Boch unterstützt wird. Bei diesem Wettbewerb kämpfen Teams aus Dutzenden von Ländern mit Talent und Einfallsreichtum um den kulinarischen Weltmeistertitel. 

Der Villeroy & Boch Culinary World Cup 2022 hat den Vorteil, dass sie nicht hinter verschlossenen Türen stattfindet. Die Öffentlichkeit kann an diesem großen Fest teilnehmen und die kulinarischen Meisterwerke des Wettbewerbs nicht nur bewundern, sondern sogar im berühmten Restaurant der Nationen bei einem außergewöhnlichen Mittag- oder Abendessen kosten. Diese Menüs sind so begehrt, dass sie üblicherweise innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft sind.

Auf der EXPOGAST kann man außerdem aktuelle Trends sowie die neuesten Kreationen und Innovationen aus den Bereichen Tischkultur, Ernährung, Getränke und Haushaltsgeräte entdecken. Neben den Wettbewerben umfasst das Programm Vorträge, Aktionen zur Personalrekrutierung, Ausstellungen, kulinarische Shows, Produktvorführungen sowie spektakuläre Installationen wie die von La Provençale gestaltete Halle, die jedes Mal ein Augen- und Gaumenschmaus ist. Im Übrigen hat La Provençale gerade ihre Teilnahme mit einem völlig neu gestalteten Konzept bestätigt.

Seit mehreren Monaten sind die Hauptorganisatoren, Luxexpo The Box, Vatel Luxemburg und brain&more, hinter den Kulissen mit der Auswahl von Partnern und Sponsoren für die vierzehnte Ausgabe und das fünfzigste Jubiläum der EXPOGAST im Jahr 2022 beschäftigt. Das Unternehmen LOWE, der weltweit führende Anbieter von HORECA-Ausstattung für große Veranstaltungen, wird die Küchen für die Wettbewerbe bereitstellen und als Sponsor der Veranstaltung fungieren.

Dabei ist der Kontext für alle schwierig, da die Restriktionsmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie die Branche hart getroffen haben. Allerdings sollte man die Widerstandsfähigkeit des Hotel- und Gaststättengewerbes nicht unterschätzen: „Unsere Leidenschaft glüht nach wie vor, sie gibt uns Kraft und Optimismus und bringt uns dazu, nach vorne zu schauen. Wir sind der Generation, die aus der Schule kommt und unsere Traditionen und unser Knowhow weiterträgt, etwas schuldig“, erklärt Alain Hostert, Vize-Vorsitzender von Vatel Luxemburg und fügt hinzu: „Diese vierzehnte Ausgabe wird ein wunderbares Fest und eine Plattform für den so sehr ersehnten Neustart sein!“ 

Die Daten kursierten bereits inoffiziell, nun können sie bestätigt werden: Die EXPOGAST findet vom 25. November bis 1. Dezember 2022 statt. Die Vermarktung der Ausstellungsflächen hat ebenfalls bereits begonnen. Die Veranstaltung erstreckt sich über sieben Tage, fünf Tage lang ist die Messe für Besucher geöffnet (vom 26. bis zum 30. November) und zwei Tage sind für offizielle Feierlichkeiten vorgesehen.

„Die EXPOGAST ist eine logistische Meisterleistung, bei der viel auf dem Spiel steht, gleichzeitig sind die Augen der ganzen Welt auf uns gerichtet, wenn Luxemburg vorübergehend zur Hauptstadt der internationalen Kochkunst wird. Ein besseres Schaufenster kann man sich nicht wünschen“, fügt Morgan Gromy, CEO der Luxexpo The Box, hinzu.

Erinnern wir an einige beeindruckende Zahlen: mehrere Dutzend National- und Regionalteams, 20.000 Gerichte, die den Besuchern an fünf Tagen serviert werden, 150 Journalisten aus der ganzen Welt, die über das Ereignis berichten, mehrere zehntausend Besucher und 10.000 Übernachtungen. Angesichts dieser Zahlen würde vielen schwindlig werden, nicht jedoch den Organisatoren, Partnern, Wettbewerbsteilnehmern, freiwilligen Helfern, Schülern der Hotel- und Tourismusschule Luxemburgs, Jurymitgliedern und Sponsoren der Veranstaltung, die wissen, wie man den Erfolg der EXPOGAST seit 1972 Ausgabe für Ausgabe wiederholt.