Folgen Sie uns auf

Betriebliches Gesundheitsmanagement : Mehr als nur ein Trend

Event Typ
Konferenz/Seminar/Rundtischgespräch
Datum
18.11.2015
Uhrzeit
19.00 Uhr
Ort
Trifolion Echternach, Saal „Agora“ | 2, Porte St. Willibrord | L-6486 Echternach

 

Wir laden alle Mitglieder der Chambre de Commerce Luxembourg hiermit sehr herzlich zu unserer Veranstaltung

„Betriebliches Gesundheitsmanagement | Mehr als nur ein Trend“


am 18. November 2015, 19.00 Uhr, bei unserem Gastgeber Trifolion Echternach ein. Stefan Pelger, CEO der DKV Luxembourg S.A. und Harald Holzer, CEO der vitaliberty GmbH, zeigen in ihrem 90-minütigen Vortrag, warum betriebliche Gesundheitsförderung ein zentrales Instrument innerhalb einer modernen Unternehmensstrategie ist und wie digitale Lösungen es ermöglichen, jedem Mitarbeiter ein individuelles Gesundheitsangebot zu bieten.

Wesentliche Faktoren für den Erfolg eines Unternehmens sind die Erhaltung der Gesundheit und das Bewahren der Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Mitarbeiters. Gesund, motiviert und engagiert – solche Mitarbeiter wünscht sich jedes Unternehmen. Doch der rasante Wandel der Arbeitswelt stellt Mitarbeiter und Unternehmen zunehmend vor neue Herausforderungen. Demografischer Wandel, Globalisierung, Digitalisierung und wirtschaftlicher Strukturwandel führen dazu, dass den Arbeitnehmern heute psychisch und physisch sehr viel mehr abverlangt wird als noch vor ein paar Jahren. Erwiesen ist, dass Firmen, die die Gesunderhaltung am Arbeitsplatz fördern, die Krankheitskosten senken, die Mitarbeitermotivation steigern und die Produktivität effektiv erhöhen. Zunehmend mehr Firmen sehen die betriebliche Gesundheitsförderung deshalb als zentrales Instrument innerhalb einer modernen Unternehmensstrategie.

  • Ort: Trifolion Echternach, Saal „Agora“ | 2, Porte St. Willibrord | L-6486 Echternach
  • Anreise: mit dem Auto: GPS: 10, rue des Merciers
  • Parken: fußläufig ca. 3 Minuten vom Trifolion entfernt

    • Parkplatz hinter der Abtei am Park (am TRIFOLION vorbei nach 20 m rechts bis hinter die Abtei)
    • Großer Parkplatz „Kack“ (am alten Grenzübergang)
    • Parkplatz „Gare“ (Busbahnhof)

Um den Abend planen zu können, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bis 26.10.2015 per E-Mail: marketing@dkv.lu oder per Post: DKV Luxembourg S.A., B.P. 845, L-2018 Luxembourg.

Beim anschließenden Get-together besteht die Gelegenheit zum Austausch. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen gemeinsamen, interessanten Abend!

Anhänge

Konferenz/Seminar/Rundtischgespräch
Treffen und Diskussionen unter Experten