Folgen Sie uns auf

13. Deutsch-Luxemburgische Wirtschaftskonferenz

Event Typ
Konferenz/Seminar/Rundtischgespräch
Datum
04.11.2014
Uhrzeit
Von 16.00 Uhr
Teilnahmebedingungen
Wir bitten um Verständnis dass aus Sicherheitsgründen keine weiteren Anmeldungen zur 13. Deutsch-Luxemburgischen Wirtschaftskonferenz berücksichtigt werden können.

 

Wir bitten um Verständnis dass aus Sicherheitsgründen keine weiteren Anmeldungen zur 13. Deutsch-Luxemburgischen Wirtschaftskonferenz berücksichtigt werden können.

Thema: "Wie kann durch Wissenstransfer die Wirtschaft von morgen gestärkt werden?"

PROGRAMM

Ab 16:00 - Einlass: Einlass bis 16:45 Uhr. Kein Einlass zwischen 16:45 und 17:15 Uhr.

17:00 - Grußworte

  • MICHEL WURTH, Präsident der Handelskammer Luxemburg
  • Seine Exzellenz JOACHIM GAUCK, Präsident der Bundesrepublik Deutschland
  • Seine Königliche Hoheit Erbgroßherzog GUILLAUME

17:30 - Key Note Ansprachen

  • ETIENNE SCHNEIDER, Wirtschaftsminister des Großherzogtums Luxemburg

  • ANKE REHLINGER, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

18:00 - Impulsreferate

  • Prof. Dr. RUDI BALLING, Gründungsdirektor des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine

  • Dr. ing. TORSTEN NIEDERDRÄNK, Leiter Strategieabteilung Siemens Healthcare

    mit anschließender Podiumsdiskussion der beiden Minister und der Referenten der Deutsch- Luxemburgischen Wirtschaftskonferenz, moderiert von CHRISTOPHE LANGENBRINK, Journalist beim „Luxemburger Wort"

    Fragen & Antworten

19:00 - Stehempfang

Konferenz/Seminar/Rundtischgespräch
Treffen und Diskussionen unter Experten