Votre partenaire pour la réussite

16. Deutsch-Luxemburgische Wirtschaftskonferenz

Type de manifestation
Conférence/Séminaire/Table ronde
Date
11.12.2017
Horaire
Ab 17:00
Lieu
Handelskammer Luxemburg, 7, rue Alcide de Gasperi, L – 1615 Luxemburg-Kirchberg
Conditions de participation
Wir bitten um Rückmeldung bis zum 11. Dezember 2017.

 

Die Handelskammer Luxemburg und die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland freuen sich, Sie am Montag, den 11. Dezember 2017, um 17:00 Uhr zur 16. Deutsch-Luxemburgischen Wirtschaftskonferenz in die Handelskammer des Großherzogtums Luxemburg einzuladen.

Gemeinsam mit XAVIER BETTEL, Premierminister des Großherzogtums Luxemburg und MICHAEL MÜLLER, Regierender Bürgermeister von Berlin sowie Unternehmensvertretern aus Luxemburg und Deutschland diskutieren wir über Maßnahmen zur Förderung von Kultur- und Kreativwirtschaft und die Schaffung von Synergieeffekten zwischen Kreativwirtschaft und klassischen Unternehmensbereichen.

Kultur- und Kreativwirtschaft fördern – Innovation ermöglichen

 

Programm

  • Ab 17.00 - Einlass
  • 17:30 -  Grußworte

    • CARLO THELEN, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Luxemburg
    • S.E. Dr. HEINRICH KREFT, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Luxemburg

  • 17:40 - Keynotes

    • XAVIER BETTEL, Premier- und Staatsminister, Minister für Medien und Kommunikation, Kulturminister des Großherzogtums Luxemburg
    • MICHAEL MÜLLER, Regierender Bürgermeister von Berlin

  • 18:20 - Impulsreferat

    • Andreas Krüger, Geschäftsführung und Managing Partner Belius Gmbh
      Creative Placemaking – Neue Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert. Was trägt die Kreativwirtschaft zur Gestaltung von Standorten bei? Vice versa: Wie müssen Rahmenbedingungen beschaen sein, um Standorte für kreativwirtschaftliche Akteure attraktiv zu machen?

  • 18:30 - Podiumsdiskussion
    Moderiert von Ben Frin, Journalist bei RTL Télé & Radio Lëtzebuerg, mit:

    • Mona Rübsamen, Geschäftsführende Gesellschafterin von FLUX FM / FluxMusic GmbH
    • Tom Kurth, Chief Legal Officer, Public Affairs Berlin, Native Instruments
    • Carole Retter, CEO, Moskito
    • Bernard Michaux, Managing Partner, Samsa Film

  • 19:20 - Stehempfang

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 11. Dezember 2017.

Für Rückfragen steht Ihnen die Wirtschaftsabteilung der Handelskammer des Großherzogtums Luxemburg zur Verfügung:

Handelskammer Luxemburg, 7, rue Alcide de Gasperi, L – 1615 Luxemburg-Kirchberg.

Tel.: +352 42 39 39 - 350 Fax: +352 43 83 26 | E-Mail: wiko(at)cc.lu

 

Die erhobenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des geänderten Gesetzes vom 2. August 2002 zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten behandelt. Die betroffene Person erkennt an, dass sie die in Artikel 26 dieses Gesetzes vorgesehenen Informationen erhalten hat.

Verantwortlicher der Bearbeitung: Handelskammer des Großherzogtums Luxemburg, vertreten durch seinen Hauptgeschäftsführer.

Der Zweck der Datenverarbeitung: Organisation der 16 Deutsch-Luxemburgische Wirtschaftskonferenz. 

Die betroffene Person hat ein Recht auf Zugang zu den sie betreffenden Daten und kann im Falle eines Fehlers ihre Korrektur verlangen.

 

Leider können wir keine Anmeldungen mehr annehmen.
Vielen Dank für Ihr Intresse an unserer Konferenz.
Wir hoffen Sie das nächste mal bei uns begrüssen zu dürfen.

Pièces jointes

Conférence/Séminaire/Table ronde
Réunion et débats entre professionnels